Login
Registrieren Sie sich jetzt schnell und kostenlos:



Die wesentliche Lotto Mathematik 

Um Ihre Chancen zu erhöhen gibt es ein paar allgemeine Grundüberlegungen. 
Die Chance auf einen Sechser errechnet sich mittels Permutation 6 aus 49 wie folgt:

49!:(49-6)!:6! = 49* 48 * 47 * 46 * 45 * 44 : 6 : 5 : 4 : 3 : 2 : 1 = 13.983.816 

Es gibt also ca. 14 Mio unterschiedliche Kombinationen für einen Sechser. Für einen Sechser mit Superzahl ergeben sich wiederum 10 Kombinationen. Somit gibt es hier ca. 140 Mio Möglichkeiten. Wahrscheinlich haben Sie das schon einmal gehört oder gesehen.

100% sicherer Treffer auf den Lotto Jackpot?

Ist es also möglich einen Sechser mit Superzahl zu 100% zu treffen? JA! Wenn man alle 140 Mio. Möglichkeiten spielt. Entsprechendes gilt natürlich für einen normalen Sechser. Jedoch lohnt es sich nicht, da man zum einen als einziger gewinnen müsste und zum anderen der Lotto Jackpot mindestens 100 Mio. € gross sein müsste. Früher war dies anders, als man den Jackpot mit "nur" sechs Richtigen gewinnen konnte.  Der Jackpot musste dann nur 10 Mio gross sein um ihn sich quasi zu kaufen. 

Das Gewinner-Prinzip

Wozu dient nun die Information, dass man den Jackpot sicher knacken könnte, es aber zu teuer ist? Die mathematische Überlegung ist hierbei, dass man 140 Mio gespielte Reihen durch 140 Mio Kombinationen teilt. Das Ergebnis ist 1 oder auch 100% !

Spielt man lediglich 70 Mio Kombinationen rechnet man 70 Mio : 140 Mio = 0,5 = 50% 

Ähnlich wie bei einem Münzwurf gewinnt man mal, mal verliert man.
Man erhöht also die Chance, indem man mehr Kombinationen spielt. Zwar ist für jede einzelne Spielreihe die Chance die gleiche, aber die Summe aller Chancen ist höher.

Zwar sind 70 Mio Reihen immernoch extrem viel, es geht hier jedoch nur um das Prinzip. Genauso kann auch folgendes einfach gerechnet werden:

Wenn man 1400 Reihen spielt, bedeutet das für einen Sechser 1.400 : 14.000.000 = 1 : 10.000
Dies ist immer noch gering, aber wesentlich höher. 

Um es zu verdeutlichen:
Versuchen Sie auf einer 14km langen Autobahn einen 1mm breiten Streifen zu treffen (1:14 Mio) und einmal auf einer 10m langen Strasse (1:10.000).

Halten wir also fest: Mehr Reihen = Höhere Chancen !

Den Jackpot ins Visier nehmen

Die zweite Grundüberlegung ist der durchschnittliche Abstand der ersten und letzten Zahl. Es besteht immer dieselbe Wahrscheinlichkeit, dass immer der maximale Abstand von 48 (1 bis 49) kommen kann. Aber die Lotto Historie zeigt, dass es einen Mittelwert gibt.

Nimmt man zur Vereinfachung ein Mittel von 40 und tippt Zahlen innerhalb dieses Abstandes, so ergibt sich daraus bereits eine bessere Chance. Die Möglichkeiten hierfür liegen bei 3.838.380 für einen Sechser. Dadurch verbessert sich die Chance bereits auf mehr als das 3 fache!

Verringert man diesen Mittelwert drastisch, erhöht sich die Wahrscheinlichkeit eines Nicht-Treffers. Allerdings erhöht sich ebenso die Wahrscheinlichkeit eines Sechsers, wenn die Lottozahlen genau in diesem Zahlenbereich befinden. Bereits eine Einschränkung auf nur noch 30 Zahlen erhöht die Chancen auf fast das 30 fache! Warum also nicht einmal ein bisschen mehr Risiko und dafür fürstlich entlohnt werden?

Wir stellen fest: Verringerte Grenzen = erhöhte Chancen

Aus der Vergangenheit lernen

Eine weitere Optimierung der Zahlen kann durch die Historie der Lottozahlen erfolgen. Beispielsweise wiederholen sich gelegentlich die Zahlen aus der vergangenen Ziehung, allerdings ist dies nicht der Regelfall. Bezieht man dies in die Rechnung mit ein, kann man den Bereich der Lottozahlen erneut einkreisen und die Chancen auf den maximalen Lottogewinn erhöhen.

Selbst wenn man sich für eine Zahl entscheidet, die bereits gezogen wurde, verringert man den Bereich um 5 weitere und erhöht die Chance noch einmal. Die Wahrscheinlichkeit liegt nun bereits bei 1 : 177.100 pro Tippreihe!

Erneut halten wir fest: Ausschluss von Zahlen = erhöhte Chancen

Es gibt aber noch weitere Optimierungen, wie die Statistik der meist gezogenen Zahlen der gesamten Vergangenheit oder der letzten Zeit oder die überfälligen Zahlen, um nur einige des Lotto-Jackpot-Systems zu nennen.

Kommen Sie Ihrem Traum näher

Um nun beim Lotto erfolgreich zu gewinnen sollte man all diese Überlegungen mit einfliessen lassen. So können Sie die Wahrscheinlichkeit enorm erhöhen auf nur noch einen Bruchteil der einfachen Chance.

Machen Sie den Lotto-Jackpot zu Ihrem Jackpot

Bei uns haben Sie die Möglichkeit Einfluss auf Ihre Auswertung zu nehmen. Das ist vor allem deshalb wichtig, damit im Fall eines Jackpots nicht all unsere Kunden sich den Gewinn untereinander teilen müssen. Zudem denken Sie persönlich, dass die eine oder andere theoretische Überlegung von uns doch nicht stimmt. So stehen Sie auch wirklich hinter den für Sie erstellten Glückszahlen.

 
aktueller Jackpot
Jackpot am MI 1 Mio EURO
Lotto am MI 6aus49
letzte Ziehung

vom Mittwoch 20.01.2016
71214151946
Superzahl
Spiel 77: 4049702
Super 6: 963148

Weitersagen